Saisonabschluss auf der Pipilotta

Potsdamer Seglerverein

Zum Saisonende luden uns Berliner Segelfreunde um Florian Kleiß ein, sie für ein paar Tage auf ihre bewährte Saisonend-Tour mit dem Dreimaster Pippilotta zu begleiten. Eine Handvoll mehr Leute hätten auch noch locker mit reingepaßt…

Hier könnt Ihr einen Eindruck gewinnen, wie 5 Kinder und 13 Erwachsene vom PSV miteinander Segel setzen, navigieren, steuern, kochen und ganz viel zu erzählen haben. Bei leichten Winden konnten wir von Kappeln die dänischen Inseln Aerö und Lyö anpeilen und mit 8 Berlinern Seglern und Kapitän Hartwig schöne gemeinsame Stunden erleben.

Wie´s war?
„2020 an die Schlei? Sind wir gerne mit dabei!“

Eva