Herzlich Willkommen!

Mingalaba – Wassersport in Yangon, Myanmar

Vielleicht sind wir uns schon mal auf dem Wasser oder auf dem Gelände des PSV begegnet? Vor ein paar Jahren wurde ich mit meiner Ixylon Old Lady Gastlieger beim PSV. Im Jahr davor war ich über die Messe „Boot und Fun“ geschlendert und bei Ulf Hollenbach am PSV-Stand hängen geblieben. Für mich als begeisterten Segler,…
Weiterlesen

XY 2020 – Deutsche Meisterschaft abgesagt

Liebe Mitstreiter im Revier, nun ist es leider amtlich. In der letzten Woche haben wir beschlossen, die Deutsche Meisterschaft für die XY abzusagen. Auch wenn es derzeit die ersten Erleichterungen gibt, ist doch weiterhin die Planungsunsicherheit sehr groß. Insbesondere beim Rahmenprogramm und bei den sanitären Einrichtungen wäre es uns kaum möglich gewesen, die Hygienestandards und…
Weiterlesen

Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Potsdamer Seglerverein e.V.

Liebe Mitglieder, Gäste und Eltern, Ihr alle verfolgt sicherlich in diesen Tagen mit Aufmerksamkeit die Nachrichten. Die Pandemie hat leider inzwischen massive Auswirkungen auf unser gesamtes Leben und macht auch um den Potsdamer Seglerverein keinen Bogen. Am vergangenen Mittwoch hat der Vorstand telefonisch getagt und die aktuellen Entwicklungen diskutiert. Ganz klar gelten alle Regelungen der…
Weiterlesen

Kinder- und Jugendregatta abgesagt

Liebe Seglerinnen und Segler, liebe Eltern, die Pandemie zwingt uns nach 53 Jahren erstmals dazu, die Kinder- und Jugendregatta abzusagen. Zwingend notwendige Vorbereitungsarbeiten sind aufgrund der aktuellen Verbotssituation leider nicht zu leisten. Der Potsdamer Seglerverein hofft auf Euer Verständnis! Und natürlich freuen wir uns sehr, Euch im nächsten Jahr oder vielleicht bei unseren anderen Regatten begrüßen zu…
Weiterlesen

An alle Mitglieder, Eltern, Gäste des Potsdamer Seglervereins e.V.

Liebe Mitglieder, Gäste, Eltern, wir gehen gemeinsam durch schwierige Zeiten. Die Pandemie hat uns alle fest im Griff. Die Lage zwingt auch den Vorstand zu deutlichen Entscheidungen. Am 18. März hat die Landesregierung beschlossen, den Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen zu untersagen. Dieses Verbot gilt zunächst bis zum 19. April 2020.…
Weiterlesen

Sehnsucht Gardasee 2020

In diesem Jahr ist alles anders. Das öffentliche Leben wurde und wird Zug um Zug heruntergefahren. Die Grenzen nach Italien, Dänemark, Polen, Tschechien dicht. Kommunale Sporteinrichtungen geschlossen, Kinder- und Jugendtraining bis auf Weiteres eingestellt. Das alljährliche Trainingslager über die Osterferien am Gardasee wurde schon vor Wochen abgesagt. Die Osterfeiertage rücken näher und für mich, wie…
Weiterlesen

Trainingsbetrieb im Kinder- und Jugendbereich vorübergehend eingestellt

Liebe Seglerinnen und Segler, liebe Familien, die Beigeordnete für Bildung, Kultur, Jugend und Sport hat heute mitgeteilt, dass im Zusammenhang mit den aktuellen Entwicklungen ab sofort kein Vereinssport mehr in/ auf den kommunalen Sportanlagen stattfinden darf. Alle städtischen Hallen und Sportplätze dürfen damit ab sofort nicht mehr genutzt werden. Damit stellt auch der Potsdamer Seglerverein ab sofort den…
Weiterlesen

6. Uferreinigung am Templiner See 2020

An alle Wassersportler und Naturfreunde Am 29.2.2020 wird zum 6. Mal eine Uferreinigung am Templiner See stattfinden. Die Wassersportler der Stadt Potsdam haben zusammen mit der Braumanufaktur Forsthaus Templin in den vergangenen Jahren sehr erfolgreiche Sammelaktionen durchgeführt. Diese wollen wir wiederholen. Bei den bisherigen Aktionen waren die Bereiche von Potsdam bis nach Caputh, inklusive Bahndamm…
Weiterlesen

Winterfrühsport

Gemäß des DWD bestimmt in diesen Tagen ein ausgedehnter Tiefdruckkomplex vom nördlichen Atlantik bis nach Skandinavien die Wetterlage hierzulande. Von daher hätte ich Wetten darauf abschließen können, dass es Andreas ist, als ich am Dienstagabend gegen 19 Uhr das klingelnde Telefon hervorkramte. „Uwe hast Du Bock auf eine schnelle Nummer?“ Was immer eine solche Frage…
Weiterlesen

Jollentreff zum Jahreswechsel

Gemeinsam mit Ulf konnten wir gemeinsam das alte Jahr verabschieden und das Neue gleich einen Tag darauf begrüßen. Dabei hatten wir den See ganz für uns alleine.